Nimm Rücksicht

Bewahren Sie den Ort und die Natur in seinem schönen Zustand, damit auch zukünftige Generationen ihren Aufenthalt genießen können.

Ein Ratgeber für unsere Gäste

Unser größter und wichtigster Schatz ist die Natur. Hier können Sie saubere Luft einatmen und das beste Wasser der Welt entweder direkt aus dem Wasserhahn oder aus einem kristallklaren Bach trinken. Wir müssen diesen Schatz bewahren, da dies einer der Hauptgründe ist, warum Sie uns besuchen.

  • Wir empfehlen, eine Tour mit einem lokalen Reiseleiter zu buchen. Dies garantiert, dass sie auf inhaltsreiche und professionelle Weise sowohl durch die Natur als auch durch unsere Städte und Dörfer geführt werden
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Reiseleiters
  • Lassen Sie nichts zurück in der Natur: nehmen Sie Müll mit und benutzen Sie Toiletten
  • Hinterlassen Sie keine Spuren in der Natur: Verwenden Sie immer markierte Wege und vorhandene Lagerfeuerstellen (denken Sie daran, dass das Feuermachen in Naturgebieten vom 15. April bis 15. September nicht gestattet ist).
  • Respektieren Sie Wildtiere und Pflanzen
  • Unterstützen Sie unseren Ort und unsere Geschäfte: Was Sie vor Ort kaufen können, bitte kaufen Sie es vor Ort. Buchen Sie lokale Reiseleiter.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Einheimische und andere Wanderer. Es ist durchaus üblich, sich in unterwegs zu grüssen.
  • Denken Sie daran, dass Stille Teil des Erlebnisses ist.
  • Wenn Sie Bilder machen, bitte fragen sie die Leute in Ihrer Umgebung, ob es für Sie in Ordnung ist, sie aufzunehmen.
  • Im Pasviktal und im Øvre Pasvik National Park gelten besondere Regeln. Zum Beispiel ist es nicht erlaubt, ein Feuer mit Fallholz anzuzünden. Weitere Informationen: https://www.norgesnasjonalparker.no/nasjonalparker/ovre-pasvik

Wir passen auf und hoffen dass Sie uns dabei helfen.
Teilen SIe gerne ihre Erlebnisse und Fotos mit uns. Sie finden uns auf Facebook und Instagram.
Bitte benutzen Sie #pasvikturist und #visitkirkenes

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Aufenthalt!

Pasvikturist AS arbeitet nach den folgenden 10 Prinzipien.
Unser Ziel ist es, einen nachhaltigen Tourismus in der Gemeinde Sør-Varanger zu schaffen.

Erhaltung von Natur, Kultur und Umwelt
13.1. Kultureller Reichtum
Das historische kulturelle Erbe, die authentische Kultur, die Traditionen und die Besonderheiten der örtlichen Gemeinde werden respektiert, weiterentwickelt und hervorgehoben.
13.2. Die physische und visuelle Integrität der Landschaft
Erhaltung und Weiterentwicklung der Landschaftsqualität sowohl für städtische als auch für ländliche Gebiete, damit die physische und visuelle Integrität der Landschaft nicht beeinträchtigt wird.
13.3. Biodiversität
Unterstützung der Erhaltung von Naturgebieten, Wildtieren und Lebensräumen und Minimierung ihrer Zerstörung.
13.4. Saubere Umwelt und Ressourceneffizienz
Minimierung der Luft-, Wasser- und Landverschmutzung durch Tourismusunternehmen und Touristen (einschließlich Lärm) sowie Minimierung der Abfallerzeugung und des Verbrauchs knapper und nicht erneuerbarer Ressourcen.

Soziale Werte stärken
13.5. Lokale Lebensqualität und soziale Werte
Erhaltung und Stärkung der Lebensqualität in der lokalen Gemeinschaft, einschließlich sozialer Strukturen, Zugang zu Ressourcen, Einrichtungen und öffentlichen Gütern für alle, sowie Vermeidung jeglicher Form von sozialer Verschlechterung und Ausbeutung.
13.6. Lokale Kontrolle und Engagement
Einbeziehung und Stärkung der lokalen Gemeinschaft und der lokalen Interessengruppen in Bezug auf Planung, Entscheidungsfindung und Entwicklung des lokalen Tourismus.
13.7. Arbeitsqualität für Tourismusmitarbeiter
Stärkung der Qualität von Tourismusarbeitsplätzen (direkt und indirekt), einschließlich Lohnniveau und Arbeitsbedingungen ohne Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Rasse, Behinderung oder anderen Faktoren.
13.8. Gästezufriedenheit, Sicherheit und Qualität
Gewährleistung sicherer, befriedigender und bereichernder Erlebnisse für alle Touristen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, oder anderen Faktoren.

Wirtschaftlichkeit
13.9. Wirtschaftlich tragfähige und wettbewerbsfähige Tourismusdestinationen durch lokale Wertschöpfung Sicherstellung der langfristigen Lebensfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Tourismusdestinationen durch Maximierung der Wertschöpfung des Tourismus in der lokalen Gemeinschaft, einschließlich dessen, was Touristen vor Ort von Werten zurücklassen.
13.10. Wirtschaftlich tragfähige und wettbewerbsfähige Tourismusunternehmen: Sicherstellung der Lebensfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Tourismusunternehmen auf lange Sicht.

Fragen Sie uns gerne mehr zu unserem grünen Profil